Zur Startseite

Training

European Industrial Clerk  

IT Specialist

Production Mechanic Textile

Product Finisher Textile

Machine and Systems Operator

Industrial Clerk

Textile Lab Technician

Mechatronics Specialist

European Industrial Clerk

Work and tasks during training:

You will complete training as a European Industrial Clerk in 2.5 years. In addition to a solid commercial education, this includes training as a foreign-language correspondent (English). Here you can apply the foreign-language skills you have acquired in an international setting, such as in sales.

Your responsibilities as a European Industrial Clerk are very much a function of the department in which you are employed; the work is wide-ranging and includes order acceptance in Sales, the ordering of required materials in Purchasing, drawing up freight documents in Export and preparing for trade fair presentations in Marketing.

European Industrial Clerk
 

What you need

  • Qualification to attend university/vocational baccalaureate diploma/ High school/GCSE certificate
  • Interest in the dealing with materials
  • A grasp of scienceand quick learning skills

School attendance/Training location

duration of training:          2,5 years

training school:                  block instruction in Bayreuth

 

IT Specialist

Work and tasks during training:

You like to deal with the most actual information and communication technologies on an international playground and accompany us introducing a new ERP-System   - If you do so, apply for an apprenticeship “IT Specialist for System Integration”.

Our centralized IT department maintains the IT platform for all subsidiaries in Germany as well in foreign countries. Over 100 servers are operating in a completely virtualized environment to serve round about 900 clients.

You will learn how to realize visions, set up both networks and   infrastructure. You   assist your colleagues doing support and we will teach you best practice with hard- and software.

Your profile:

Team spirit
Motivation
Service orientation

IT Specialist
 

What you need:

  • Qualification to attend university/vocational baccalaureate diploma/High school/GCSE certificate
  • Interest in mathematics
  • Solid command of English
  • Pioneer spirit and curiosity for new developments

School attendance/Training location

 

Production Mechanic Textile

Work and tasks during training:

As a Production Mechanic Textile, you will be consulted whenever the objective is the proper set-up of a machine for use in production. You can identify the workflows involved, you know which yarns and fabrics must be used, and you have a grasp of mechatronic systems. You are also responsible for quality checks and can operate all of the production machinery throughout the company.

Production Mechanic Textile
 

What you need

  • Good marks in completion of secondary modern school/ High school/GCSE certificate
  • Grasp of technology
  • A responsible, reliable and a thorough approach to work

School attendance/Training location

duration of training           3 years

training school                   block instruction in
                                             Plauen or Münchberg

 

Product Finisher Textile

Work and tasks during training:

In your training as a Product Finisher Textile, at HOFTEX Group AG you will learn how to supervise finishing processes and calculate finishing formulations. Our product finishers work in the areas of dye works, coating and textile finishing. They set up various pieces of machinery and equipment, adjust process parameters and supervise the finishing processes.

To achieve optimum product quality, they extract samples for purposes of quality control. In the lab, they inspect textiles e.g. for colour accuracy and tear resistance.

Product Finisher Textile
 

What you need

  • Qualification to attend university/vocational baccalaureate diploma/High school/GCSE certificate
  • Interest in mathematics
  • Solid command of English
  • Pioneer spirit and curiosity for new developments

School attendance/Training location

duration of training:           3 years

training school:                   block instruction in                                               Plauen or Münchberg

 

Machine and Systems Operator

Work and tasks during training:

During training you will become familiar with a variety of machines and learn a great deal about operating, maintaining and monitoring production systems. As a Machine and Systems Operator, you are independently responsible for the complete processing of orders on a machine or system. Here you will take responsibility for setting up, retooling, maintenance and servicing, and repair of the machinery and will conduct sampling to verify the quality of the goods produced.

Machine and Systems Operator
 

What you need

  • Good marks in completion of secondary modern school/ High school/GCSE certificate
  • Grasp of technology
  • A responsible approach to work

School attendance/Training location

duration of training:           2 years

training school:                   block instruction in                                              Plauen, Aue or Münchberg

 

Industrial Clerk

Work and tasks during training:

Your work as an Industrial Clerk will vary depending on the department in which you are employed, between handling sales and shipping in Sales, monitoring orders and goods receipt in Purchasing, processing postings and payments in Bookkeeping and keeping track of working hours and payroll accounts in the Payroll Office. There is general commercial work to perform in every department.

At 5- to 6-month intervals, our trainees rotate through various departments, such as Sales, Purchasing, Bookkeeping or Accounting. This will give you interesting insights into different functional areas of a company.

Industrial Clerk
 

What you need

  • High school/GCSE certificate/Qualification to attend university/vocational baccalaureate diploma
  • Interest in economic processes
  • Confident handling of MS Office
  • A responsible, reliable and independent approach to work

School attendance/Training location

duration of training:           2 - 3 years

training school:                  1 to 2 times a week  in                                               Münchberg

 

Textile lab technician

Work and tasks during training:

As a textile lab technician, you will test materials such as textile surfaces, fibre materials, yarns, or adjuvants for use in the production and finishing of textiles. You are also responsible for evaluating test results and laying down quality standards. Among other things, the area in which you work also comprises the research and development department of a company or in-house environmental protection.

Textillaborant
 

What you need

  • Qualification to attend university/vocational baccalaureate diploma/ High school/GCSE certificate
  • Interest in the dealing with materials
  • A grasp of science and quick learning skills

School attendance/Training location

duration of training:           3,5 years

training school:                   block instruction in
                                              Münchberg

 

Mechatronics Specialist

Work and tasks during training:

As a mechatronics specialist, you are involved in the maintenance and installation of mechatronic systems. In addition to the planning and control of work processes, your tasks will also include the machining of mechanical parts and the building of assemblies and components to create mechatronic systems. Your tasks will also include the programming of production control systems.

Textillaborant
Textillaborant
 

What you need

  • Qualification to attend university/vocational baccalaureate diploma/ High school/GCSE certificate
  • Strong logical and analytical thinking skills
  • Great interest in issues in mechanics, electrical engineering and information technology

School attendance/Training location

duration of training:           3,5 years

training school:                   block instruction in
                                              Bayreuth

 
 

Interviews mit Azubis

Mert Aydemir
Mert Aydemir

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für TENOWO entschieden?

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz haben mich Bekannte auf die HOFTEX GROUP aufmerksam gemacht. Nach einem Praktikum habe ich mich für das Unternehmen entschieden.

Wie beurteilen Sie das Lehrstellenangebot / die Lehrstellensuche in Hof und Hochfranken?

Es ist nicht so einfach, eine Ausbildungsstelle zu bekommen.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Mir macht die Arbeit großen Spaß.


Tim Häßler
Tim Häßler

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für TENOWO entschieden?

Durch die Berufsagentur. Der Betrieb liegt in meiner Umgebung und hat den perfekten Beruf für mich angeboten.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich und interessant.

Was hat Sie bisher an der HOFTEX GROUP am meisten überrascht oder beeindruckt?

Marcel Beucke
Marcel Beucke

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für NEUTEX entschieden?

Durch die Homepage der HOFTEX GROUP. Ausschlaggebend war mein Interesse an Sprachen, für wirtschaftliche Zusammenhänge und Textilien. Bei NEUTEX konnte ich alles verbinden.

Wie beurteilen Sie das Lehrstellenangebot / die Lehrstellensuche in Hof und Hochfranken?

Es gibt ein breites Angebot an unterschiedlichen Stellen und Berufen.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Ich habe viele neue Eindrücke gesammelt und bewege mich in einem weiten Arbeitsfeld.

Was hat Sie bisher an der HOFTEX GROUP am meisten überrascht oder beeindruckt?

Die netten und offenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Welche beruflichen Ziele möchten Sie mittel- und langfristig erreichen?

Die Ausbildung erfolgreich und gut beenden und übernommen werden.

Karolin Franke
Karolin Franke

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für TENOWO entschieden?

Durch Angebote der Agentur für Arbeit und durch das Internet. Ich war auf der Suche nach einem interessanten Unternehmen in der Nähe und das Gebiet der Textilindustrie hat mich angesprochen.

Wie beurteilen Sie das Lehrstellenangebot / die Lehrstellensuche in Hof und Hochfranken?

Es gibt sehr viele Angebote und mit Hilfe des Internets findet man schnell viele Unternehmen, die Ausbildungsstellen frei haben. Ich beurteile es als gut.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Das Arbeitsklima ist sehr angenehm. Die zu erledigenden Aufgaben sind abwechslungsreich. Man wird gut aufgenommen und integriert.

 
 
Mert Aydemir

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für TENOWO entschieden?

Auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz haben mich Bekannte auf die HOFTEX GROUP aufmerksam gemacht. Nach einem Praktikum habe ich mich für das Unternehmen entschieden.

Wie beurteilen Sie das Lehrstellenangebot / die Lehrstellensuche in Hof und Hochfranken?

Es ist nicht so einfach, eine Ausbildungsstelle zu bekommen.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Mir macht die Arbeit großen Spaß.


1
Tim Häßler

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für TENOWO entschieden?

Durch die Berufsagentur. Der Betrieb liegt in meiner Umgebung und hat den perfekten Beruf für mich angeboten.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich und interessant.

Was hat Sie bisher an der HOFTEX GROUP am meisten überrascht oder beeindruckt?

2
Marcel Beucke

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für NEUTEX entschieden?

Durch die Homepage der HOFTEX GROUP. Ausschlaggebend war mein Interesse an Sprachen, für wirtschaftliche Zusammenhänge und Textilien. Bei NEUTEX konnte ich alles verbinden.

Wie beurteilen Sie das Lehrstellenangebot / die Lehrstellensuche in Hof und Hochfranken?

Es gibt ein breites Angebot an unterschiedlichen Stellen und Berufen.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Ich habe viele neue Eindrücke gesammelt und bewege mich in einem weiten Arbeitsfeld.

Was hat Sie bisher an der HOFTEX GROUP am meisten überrascht oder beeindruckt?

Die netten und offenen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen.

Welche beruflichen Ziele möchten Sie mittel- und langfristig erreichen?

Die Ausbildung erfolgreich und gut beenden und übernommen werden.

3
Karolin Franke

Wie sind Sie auf die HOFTEX GROUP als Ausbildungsunternehmen aufmerksam geworden und warum haben Sie sich für TENOWO entschieden?

Durch Angebote der Agentur für Arbeit und durch das Internet. Ich war auf der Suche nach einem interessanten Unternehmen in der Nähe und das Gebiet der Textilindustrie hat mich angesprochen.

Wie beurteilen Sie das Lehrstellenangebot / die Lehrstellensuche in Hof und Hochfranken?

Es gibt sehr viele Angebote und mit Hilfe des Internets findet man schnell viele Unternehmen, die Ausbildungsstellen frei haben. Ich beurteile es als gut.

Welches Zwischenfazit ziehen Sie nach den ersten Wochen Ihrer Ausbildung?

Das Arbeitsklima ist sehr angenehm. Die zu erledigenden Aufgaben sind abwechslungsreich. Man wird gut aufgenommen und integriert.

4

Currently available

Currently we are looking for the following apprenticeships
(01/09/2017):

Tenowo Hof:
Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Tenowo Moschendorf:
Maschinen- und Anlagenführer (m/w)

Tenowo Reichenbach:
Maschinen- und Anlagenführer (m/w)                 Produktionsmechaniker (m/w) 

Tenowo Mittweida:
Maschinen- und Anlagenführer (m/w)                 Produktionsmechaniker (m/w) Textillaborant (m/w)

Hoftex Selbitz:
Produktveredler (m/w)

Neutex Münchberg: Produktveredler (m/w)                 Produktionsmechaniker (m/w)       

Which job suits me?

Are you in search of a traineeship yet not quite certain which of our careers suits you best? Perhaps our little questionnaire will help you decide! Simply print it out and complete it!