Zur Startseite

Downloads

Unternehmensinformationen

Finanzberichte

2017

2016

2015

2014

2013

2012

2011

2010

2009

2008

2007

2006

2005

AGB

Zertifikate

Events und Termine

06.-08.09.2017 

19.-21.09.2017

20.-22.09.2017

MoOD; Brüssel; Neutex 

Composites Europe; Stuttgart;Tenowo 

Heimtextil Russia; Moskau; Neutex

 

September 2017

September 2017

22. - 24.09.2017

Textillegprom; Moskau; Tenowo

Ausbildungsmesse; Freiberg; Hoftex Group AG

Location: Hoftex-Halle, Schützenstraße a/b

Hoftexplosion3
 
 
 

NEWS

  • 02.05.2016  Spende an „Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH“

    Spende an „Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH“

    Ein großes Dankeschön an die Hoftex Group für die Spende an „Die Gruppe Jugendhilfe Hochfranken gGmbH“

  • 12.04.2016  Führungswechsel

    Führungswechsel

    Nach 10-jähriger erfolgreicher Führung der Tenowo Inc. USA ist ein neuer Meilenstein für die zukünftige Entwicklung von Tenowo USA gelegt worden.

  • 03.04.2016  WIEDEREINSATZMÖGLICHKEITEN REZYKLIERTER CARBONFASERN

    Mit steigendem Einsatz carbonfaserverstärkter Kunststoffe (CFK) in den Branchen Luft- und Raumfahrt sowie im Automobil- und Maschinenbau steigen auch die anfallenden Abfallmengen, die es nicht nur auf Grund des hohen Rohmaterialpreises zu verwerten gilt. Der Wiedereinsatz von rezyklierten Fasermaterialien in Form von Vliesstoffen und Garnen ist ein Lösungsansatz, der aktuell verstärkt untersucht wird.

  • 25.01.2016  100 Prozent „Made in Oberfranken“

    100 Prozent „Made in Oberfranken“

    Ein klares Bekenntnis zum Produktionsstandort Deutschland liefert die Neutex. Mit der Hoftex Group im Rücken sind die Zukunftsaussichten der vollstufigen Weberei sehr gut. Fertigdekos, Konfektionsservice und verstärkte Auslandsaktivitäten sollen für Wachstum sorgen.

  • 23.12.2015  Spende für das evangelische Jugendprojekt "Das Loch"

    Spende für das evangelische Jugendprojekt "Das Loch"

    Die Hoftex Group würdigt das Engagement der Einrichtung bei der Hoftexplosion 2015 mit einer Spende in Höhe von 4500 Euro.